Occultum Visita Interiora Terrae Rectificando Invenies Occultum Lapidem (Veram Medicinam)

Occultum

verbergen, verheimlichen

Verwende den okulte Schlüssel. Wende die nicht offen liegenden geistigen Prinzipien an. Konntrollier die Funktionen deines Erkannten. Werde Meister deiner Selbst.

Mercury / Distillation = herabtropfen (thermisches Trennverfahren)

"Betrachte, was im Inneren der Erde liegt: indem du es läuterst, wirst du einen zuvor verborgenen Stein erhalten, (das wahre Heilmittel)."

"Unter und hinter dem Universum von Zeit, Raum und Wechsel kann man die substantielle Wirklichkeit, die fundamentale Wahrheit finden."

Universelle Initiatorische Tradition

Der Maurerische Weg zur Transzendenz

Weg zur Einweihung

VITRIOL RITUS

Was ist ein RITUS?

Ein RITUS ist die Antwort auf einen MYTHOS.

Im religiösen Mythos wird das Dasein der Menschen mit der Welt der Götter oder Geister verknüpft. Ein Ritus (Lehnwort aus dem Lateinischen; Plural: die Riten) ist eine in den wesentlichen Grundzügen vorgegebene Ordnung für die Durchführung zumeist zeremonieller, speziell religiöser und insbesondere liturgischer Handlungen. In traditionellen schamanistischen Gesellschaften gibt es spezifische Traditionen, Überlieferungen, Rituale und Gebräuche, die ein stabiles, dauerhaftes Set und Setting schaffen, durch die sychodelische Erfahrungen interpretiert und kontrolliert werden. Der VITRIOL RITUS schafft dieses Set und Setting.

Nicht glauben - wissen!

Der Vorhang wird nur für ein kurze Zeit gelichtet dafür aber aprupt. Der Grad der Überwältigung kann zu groß sein. Hier sei nochmals eine Wahrung ausgesprochen! "Subjektiv" wird die Raumzeit durchbrochen und findet sich in einer anderen Universum. Nichts kann diese Offenbahrung beschreiben. Die Erfahrung endet nach 10 - 15 min und alles ist wieder so wie zuvor. Im Hyperraum wird die Zeit jedoch anders wahrgenommen. Die Integration (Nacharbeit) des Erlebten ist ein wesentlicht Teil der Einweihung.

Von Einem

Es ist beruhigend zu wissen, dass dieser Vorgang, aufgrund dessen wir zunächst einmal in Körpern inkarniert wurden, auch in unserem täglichen Leben abläuft, und dass er sehr leicht umgekehrt werden kann, und zwar jetzt. Es ist eine hübsche Wahrheit, dass der Weg, der dich von deiner Pein auf der physischen Ebene befreien wird, dich auch zu der höchsten geistigen Verwirklichung führen wird. Und es ist ein einfacher Weg: Kein Widerstand. Du kannst alle diese Erfahrungen und noch mehr machen, wenn du meditierst oder Psychedelika nimmst. Du wirst dich dann vielleicht nicht an dieses Buch erinnern, aber du wirst fähig sein, zwei Wörter im Gedächtnis zu behalten:

Kein Widerstand.

Wenn überhaupt irgendetwas, so treffen diese zwei Wörter auf jenen Ebenen noch mit viel größerer Wichtigkeit zu, als auf dieser. Erinnere dich ihrer vor allem, wenn du stirbst.

Von Jochen Kirchhoff

Demeter - griechische Mythologie und der Mysterienkult um die zentrale Pflanzen- und Erdmutter (Gaia). Die tiefenökologische und geomantische Bedeutung des antiken Demeterkultes.

Audiomitschnitte aus der Vorlesungsreihe "Der Mensch, das Licht und die Pflanzen. Naturphilosophie und tiefenökologische Perspektiven" | Dozent: Jochen Kirchhoff | Humboldt-Universität zu Berlin | Sozialökologie als Studium Generale | Vorlesungsreihe im Sommersemester 2002

Jochen Kirchhoff | Pflanzen

Folge den Akronym VITRIOL im Menü